02203 / 5917277

IHK-Sachkundeprüfung

Vorbereitungskurs zur IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO

Informieren

Die Vorbereitungskurse zur IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO, die wir Ihnen in unseren Räumen in Köln-Porz anbieten, sind eine AZAV zertifizierte Weiterbildungsmaßnahme, die von den Jobcentern und der Agentur für Arbeit gefördert wird.

Sind Sie bereits im Bewachungsgewerbe tätig und wollen sich für weitere Einsatzbereiche qualifizieren? Dann ist die IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO für Sie wichtig. Sie können dann in den Bereichen der Einlasskontrolle (z. B. bei öffentlichen Veranstaltungen), dem Personenverkehr (z. B. dem öffentlichen Verkehr), innerhalb von Privatbereichen bei der Ausübung des Hausrechts, als Sicherheitsmitarbeiter im Personenverkehr (öffentlich), als Citystreife, Gatekeeper, Kaufhausdetektiv oder Türsteher (Sicherheitspersonal im Gastgewerbe) tätig sein.

Die Seminarinhalte

In unserem Vorbereitungslehrgang zur IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO weisen wir Sie intensiv in die Bewachungsverordnung der IHK ein, indem wir Ihnen alle fachspezifischen Befugnisse und Pflichten, sowie die rechtlichen Vorschriften vermitteln, die Sie für die IHK-Prüfung benötigen. Wir weisen Sie nicht nur fachkundig in den theoretischen Teil der Sachkunde ein, sondern bieten Ihnen zudem ein praktisches Prüfungstraining, das sehr realitätsnah aufgebaut ist. Sie werden praktisch in die notwendigen Wach- und Sicherungsaufgaben eingewiesen und wir schulen Ihre eigenverantwortliche Wahrnehmung.

Damit Sie keine Prüfungsangst vor der bevorstehenden IHK-Prüfung bekommen, coachen wir Sie umfassend und trainieren mit Ihnen die Prüfungsfragen, die Sie bei der IHK-Prüfung erwarten.

Folgende Unterrichtsinhalte finden in unserem Vorbereitungskurs zur IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO Beachtung:

  • Grundzüge der Sicherheitstechnik
  • Deeskalation in Not- und Konfliktsituationen
  • das richtige Verhalten in Gefahrensituationen
  • das Gewerbe- und Datenschutzrecht
  • das Recht der öffentlichen Sicherheit
  • das Straf- und Verfahrensrecht
  • Unfallverhütungsvorschriften (BGV A1,8 und C7)
  • der Umgang mit Waffen
  • das Bürgerliche Gesetzbuch
  • der situationsangepasste Umgang mit Menschen

Haben Sie Interesse an unserem Vorbereitungskurs zur IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO? Dann sollten Sie uns kontaktieren. Telefonisch, per Mail oder persönlich (in der 2. Etage des Jobcenters in Köln-Porz).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen