02203 / 5917277

Selbstverteidigung

Im Objekt-, Sach- und Personenschutz ist Selbstverteidigung von entscheidender Wichtigkeit.

Informieren

Nicht nur im Objekt-, Sach- und Personenschutz ist Selbstverteidigung von entscheidender Wichtigkeit, sondern auch für Sie persönlich. Es gibt verschiedene Kampftechniken, die bei der Selbstverteidigung eingesetzt werden. Sie lernen bei einer Weiterbildung im Bereich Selbstverteidigung nicht nur, wie Sie sich selber verteidigen und schützen können, Sie entwickeln auch einen Instinkt für Gefahren. Sobald Ihre persönliche Sensibilität gesteigert ist, können Sie Gefahren deutlich erkennen und sich bewusst davor schützen. Bei Selbstverteidigung handelt es sich nicht um eine Sportart, mit deren Hilfe Sie Ihre Fitness steigern können. Es geht um sehr viel mehr.

Aktives Training steigert die Intuition

Steigern Sie bei einem aktiven Selbstverteidigungstraining Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Intuition. Lernen Sie, wie Sie sich und anderen in Notsituationen helfen können, ohne selber in Gefahr zu geraten. Sie bieten nicht nur anderen die gewünschte Sicherheit, sondern auch sich selber. Sie erlernen das intuitive Handeln, damit Sie in Gefahrenmomenten keine wertvolle Zeit verlieren, sondern gleich intuitiv handeln können, wenn es darauf ankommt. Haben Sie die erlernten Kampftechniken erst einmal verinnerlicht, werden Sie sie nie wieder vergessen, sondern gleich anwenden können, wenn eine Gefahrensituation eintritt. Nachgespielte Notsituationen und Gefahrenmomente werden Ihre Reaktionsfähigkeit und Ihre Instinkte trainieren. So haben Sie immer Ihren Kopf frei, wenn es darauf ankommt.

Beugen Sie gefährlichen Situationen vor

Ob im Privatleben oder bei einer beruflichen Tätigkeit in den Bereichen Schutz & Sicherheit werden Sie immer wieder mit pöbelnden oder betrunkenen Mitmenschen konfrontiert werden. Sie verursachen alles, damit die Begegnungen glimpflich verlaufen und nicht eskalieren. Manchmal geht es aber nicht anders. Sie müssen sich selber verteidigen. Gut, wenn Sie wissen, was Sie machen können, damit Sie und Ihre Mitmenschen keinen Schaden nehmen.

Bei Interesse können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir, die ABZ Ausbildungszentrum, haben unseren Sitz in Köln Porz, in der 2. Etage des Jobcenters. Besuchen Sie uns, rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen