02203 / 5917277

Weiterbildung zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (GSSK) (IHK Abschluss)

Für alle Personen, die schon einmal in der Sicherheitswirtschaft oder im Bereich des industriellen Werkschutzes tätig waren

 

Informieren

Weiterbildung zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (GSSK) (IHK Abschluss)

Die Weiterbildung zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (GSSK) (IHK Abschluss) bereitet Teilnehmer auf die IHK-Prüfung Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft vor. Absolventen der Weiterbildung zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft können im Anschluss an die bestandene Prüfung bei gewerblichen und betrieblichen Einrichtungen arbeiten.

Für wen ist die Weiterbildung zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft geeignet?

Für alle Personen, die schon einmal in der Sicherheitswirtschaft oder im Bereich des industriellen Werkschutzes tätig waren, bietet sich die Teilnahme an einem Kurs an. Wer mehr erreichen möchte und sich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln will, der kann sich im Zuge dieser Weiterbildung zahlreiche Fachkenntnisse aneignen. Vor allem ehemalige Polizisten, Soldaten oder Mitarbeiter von Hilfswerken profitieren von einem Kurs in diesem Bereich. Außerdem genießen ehemalige Mitarbeiter der Feuerwehr und der Wehrtechnik besondere Vorteile auf dem Arbeitsmarkt, wenn sie eine entsprechende Fortbildung vorzuweisen haben.

Welche Inhalte erwarten Teilnehmer?

Ein weiterer großer Block: die Rechtsgrundlagen. In diesem Teil des Kurses geht es unter anderem um verschiedene Aspekte des Datenschutzes, des Umweltrechts und um die Grundlagen der Strafbarkeit. Teilnehmer lernen außerdem die Bereiche Waffenrecht und Arbeitsrecht näher kennen.

Zu den eher praktisch orientierten Aspekten gehören alle Informationen über den Einsatz von Sicherheitstechnik. Damit die Absolventen im späteren Berufsleben auf viele Situationen möglichst angemessen reagieren können, werden zudem Techniken zur Stressbewältigung gelehrt. Auch der Kundenservice und die Arbeit im Team werden näher beleuchtet.

Perspektiven und Chancen auf dem Arbeitsmarkt als geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft

Die Weiterbildung zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft lohnt sich, da die gesamte Sicherheitsbranche in den letzten Jahren stetig wächst. Zahlreiche Jobmöglichkeiten bieten Fachkräften mit einer Weiterbildung zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (GSSK) (IHK Abschluss) die Möglichkeit, sich individuell zu entfalten. Es besteht sowohl die Chance auf eine Stelle im Objekt- oder Personenschutz, als auch im Bereich der Sicherheitsberatung. Außerdem ist der Einsatz in der Schifffahrt oder in der Energieversorgung möglich.

Bei Interesse können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir die ABZ Ausbildungszentrum haben unseren Sitz in Köln Porz in der 2. Etage des Jobcenters. Besuchen Sie uns, rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen